Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:23 Uhr

Im Gesprächskreis die Trauer verarbeiten in Saarlouis

Saarlouis. Der Trauergesprächskreis des Dekanates Saarlouis trifft sich am morgigen Donnerstag, 3. Januar, von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Familienbildungsstätte in Saarlouis, Lisdorfer Straße 13. Zu diesem Gespräch ist jeder willkommen, der von dem Verlust eines lieben Menschen betroffen ist. Dieses Treffen findet in der Regel immer am ersten Donnerstag im Monat statt

Saarlouis. Der Trauergesprächskreis des Dekanates Saarlouis trifft sich am morgigen Donnerstag, 3. Januar, von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Familienbildungsstätte in Saarlouis, Lisdorfer Straße 13. Zu diesem Gespräch ist jeder willkommen, der von dem Verlust eines lieben Menschen betroffen ist. Dieses Treffen findet in der Regel immer am ersten Donnerstag im Monat statt. Irmtraud Haxter, Gestalttherapeutin und Trauerbegleiterin, und Rolf Friedsam, Pastoralreferent und Trauerseelsorger, begleiten die Teilnehmer im Gesprächskreis.Dieser ist kostenlos und an keine Konfession oder Glaubensgemeinschaft gebunden, das melden die Veranstalter, der Christliche Hospizkreis Saarlouis und das Dekanat Saarlouis. red

Mehr Infos beim Dekanat Saarlouis unter der Telefonnummer (0 68 31) 7 69 95 50