| 00:00 Uhr

Hunderte von Patienten nutzen das SHG-Schlaflabor

Völklingen. Das Schlaflabor in den Völklinger SHG-Kliniken hat seine Bewährungsprobe bestanden. Wie die SHG mitteilte, wurde es erneut von der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) zertifiziert. red

Das Labor verfügt über drei Behandlungsplätze, die 2012 von mehr als 450 Patienten genutzt wurden. Das Behandlungsspektrum ist vielfältig. Neben Ein- und Durchschlafstörungen werden zum Beispiel auch nächtliche Atmungsstörungen behandelt. Das Labor ist der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik angegliedert.