| 20:05 Uhr

Hund vertrieb durch sein Bellen einen Einbrecher

Heusweiler. In der Kutzhofer Straße in Heusweiler wurde am Montag zwischen 7.30 und 13.30 Uhr ein Einbruch in ein Wohnhaus verübt. Nach Angaben der Polizei schlug der bislang unbekannte Täter die Glasfüllung einer Tür neben der eigentlichen Haustür ein und gelangte so in die Waschküche des Anwesens. Er verließ das Haus aber wieder, ohne etwas zu entwenden

Heusweiler. In der Kutzhofer Straße in Heusweiler wurde am Montag zwischen 7.30 und 13.30 Uhr ein Einbruch in ein Wohnhaus verübt. Nach Angaben der Polizei schlug der bislang unbekannte Täter die Glasfüllung einer Tür neben der eigentlichen Haustür ein und gelangte so in die Waschküche des Anwesens. Er verließ das Haus aber wieder, ohne etwas zu entwenden. Es wird angenommen, dass er durch das Bellen des anwesenden Hundes gestört worden war. wpHinweise bitte an die Polizeiinspektion Köllertal in Heusweiler, Telefon (0 68 06) 91 00.