Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:28 Uhr

Detektivaffäre
Homburger CDU: Image der Stadt beschädigt

Homburg.

Der Homburger CDU-Vorsitzende Michael Forster  hat Homburgs Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind (SPD) beim Neujahrsempfang der CDU am Samstag deutlich kritisiert. Der Homburger Verwaltungschef hatte ein Detektivbüro beauftragt, mehrere Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofs überwachen zu lassen. Das Ansehen der Stadt habe unter der Affäre gelitten, jetzt gehe es darum, schnell wieder Vertrauen herzustellen, sagte Forster.