| 20:12 Uhr

Hohe Aufklärungsrate der Kripo in Neunkirchen

Hohe Aufklärungsrate der Kripo in NeunkirchenNeunkirchen. Mit 58,2 Prozent hat der Kreis Neunkirchen im Jahr 2008 landesweit die höchste polizeiliche Aufklärungsquote erreicht. Das geht aus der Kriminalitätsstatistik hervor, die Polizeidirektor Günter Kremer, Leiter der Polizei im Landkreis Neunkirchen, am Mittwoch vorstellte

Hohe Aufklärungsrate der Kripo in NeunkirchenNeunkirchen. Mit 58,2 Prozent hat der Kreis Neunkirchen im Jahr 2008 landesweit die höchste polizeiliche Aufklärungsquote erreicht. Das geht aus der Kriminalitätsstatistik hervor, die Polizeidirektor Günter Kremer, Leiter der Polizei im Landkreis Neunkirchen, am Mittwoch vorstellte. Im Landesdurchschnitt lag die Quote bei 53,5 Prozent. redBesucheransturm bei der Messe "Gartenträume"Überherrn. Gleich schon am gestrigen Eröffnungstag konnten die Veranstalter der Messe "Gartenträume" auf dem Linslerhof in Überherrn einen Rekord-Besucheransturm verzeichnen. Noch bis Sonntag präsentieren 80 Händler jeweils zwischen zehn und 19 Uhr auf dem Gutshof eine vielfältige Angebotspalette rund um den Garten. hth Im Rausch in fremdes Schlafzimmer getorkeltLebach. In einem fremden Bett ist ein betrunkener 16-Jähriger in der Nacht zu Christi Himmelfahrt gelandet. Ein Ehepaar aus Schmelz fand den Jugendlichen schlafend bei sich zu Hause vor, so die Polizei. Der junge Mann hatte nach einer Feier bei der Großmutter eines Freundes übernachten wollen. Doch in seinem Rausch schlug er den falschen Weg ein und stand schließlich vor der fremden Haustür. Den Schlüssel fand er unter der Fußmatte - genauso, wie mit der Großmutter abgesprochen. dpa