| 20:08 Uhr

Höcher Frühlingsmarkt steht bevor

Höchen () Auch in diesem Jahr kann man sich fürs Frühjahr und Ostern auf einen Besuch in der Glanhalle in Höchen freuen. Hier präsentiert der Verein Hobbykünstler um den Höcherberg seinen Frühlingsmarkt. red

Höchen () Auch in diesem Jahr kann man sich fürs Frühjahr und Ostern auf einen Besuch in der Glanhalle in Höchen freuen. Hier präsentiert der Verein Hobbykünstler um den Höcherberg seinen Frühlingsmarkt.


Am kommenden Sonntag, 12. März, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr, besteht in der Glanhalle in Höchen die Möglichkeit, die Bandbreite des kreativen Schaffens der vielen Aussteller in Augenschein zu nehmen. Die Glanhalle befindet sich in der Dunzweilerstraße. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

29 Aussteller bieten ihre kreativen Arbeiten an. Darunter befinden sich Holzarbeiten sowie Genähtes, Gestricktes und Gehäkeltes. Auch der Schmuckbereich ist in großer Vielfalt vertreten. Da gibt es Schmuckteile aus Fimo, Filz, Glasperlen, Halbedelsteinen, Nespressokapseln, Silberbesteck und Papierperlen.



Frühjahrs- und Osterdekorationen, Karten und Kerzen, Malerei, Honig, Liköre, Essig, Marmeladen, Seife und Creme, Kinderkleidung oder Shabby-Arbeiten werden ebenso angeboten, heißt es in der Pressemitteilung.

Da sich so viele Aussteller angemeldet haben und die Halle nicht ausreicht, werden auch in den Umkleiden am Eingang der Halle einige Aussteller ihre Arbeiten präsentieren.

Auch für das leibliche Wohl wird während des Frühlingsmarktes mit Mittagessen, Kaffee, selbst gebackenen Kuchen und diversen Getränken bestens gesorgt, teilen die Hobbyfreunde am Höcherberg mit.