| 20:58 Uhr

Nach erneutem Störfall
Dillinger Hochofen läuft wieder normal

 Starke Rauchentwicklung bei der Dillinger Hütte nach einem Störfall.
Starke Rauchentwicklung bei der Dillinger Hütte nach einem Störfall. FOTO: Nicole Bastong
Dillingen . Die Reparatur des Hochofens 4 ist nach Angaben der Dillinger Hütte beendet. Von red

Die Roheisenproduktion für die Stahlwerke von Dillinger und Saarstahl sei schrittweise auf normales Niveau erhöht worden, berichtete das Unternehmen. Es habe in den vergangenen Wochen zwei voneinander unabhängige Betriebsstörungen am Hochofen 4 gegeben. Man habe die Ursachen untersucht und Maßnahmen zur dauerhaften Behebung umgesetzt. Die Emissionen, für die sich das Unternehmen entschuldigt hat, seien für Menschen und Umwelt ungefährlich. Menschen, deren Eigentum durch den Staub verschmutzt wurde, sollen schnell entschädigt werden.