| 00:00 Uhr

Hobbymaler treffen sich zum „Figürlichen Zeichnen“

Saarbrücken. Im Kultur- und Werkhof Nauwieser 19 treffen sich am Mittwoch, 7. August, um 19 Uhr, Interessierte zum „Figürlichen Zeichnen“. red

Dann gehe es wieder um die freie Auseinandersetzung mit der menschlichen Figur im Raum, heißt es in einer Ankündigung. Für alle, die Menschen (in Kleidung) zeichnen möchten, ist das eine Gelegenheit zum Üben und Ausprobieren. Zeichenutensilien müssen mitgebracht werden. Das Ganze sei kein Zeichenkurs, sondern ein offenes Treffen in Zusammenarbeit mit der Zeichenmarathon-Gruppe. Eintritt frei.