| 20:11 Uhr

Hirteler Feuerwehr löscht brennende Heuballen

Eiweiler-Hirtel. Ein Verkehrsteilnehmer meldete am vergangenen Freitag um 11.47 Uhr über Notruf der Polizei, dass es in Eiweiler-Hirtel in der Verlängerung der Straße Am Löschteich zu einer starken Rauchentwicklung gekommen sei. An der Örtlichkeit brannten Heuballen, wie die Polizei feststellte. Die herbeigerufene Hirteler Feuerwehr löschte den Brand

Eiweiler-Hirtel. Ein Verkehrsteilnehmer meldete am vergangenen Freitag um 11.47 Uhr über Notruf der Polizei, dass es in Eiweiler-Hirtel in der Verlängerung der Straße Am Löschteich zu einer starken Rauchentwicklung gekommen sei. An der Örtlichkeit brannten Heuballen, wie die Polizei feststellte. Die herbeigerufene Hirteler Feuerwehr löschte den Brand. Wie die Heusweiler Beamten ermittelten, hatte der Eigentümer die Ballen zur Entsorgung abgelagert. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. helHinweise an die Polizeiinspektion, Tel. (0 68 06) 91 00.