| 21:14 Uhr

Herrenloser Hund verursacht Unfall auf der Autobahn

Friedrichsthal. Ein pechschwarzer, herrenloser Hund - möglicherweise ein Labrador - hat am Dienstagmorgen gegen 8.50 Uhr auf der A 8 in Richtung Saarlouis, etwa zwei Kilometer vor dem Autobahndreieck Friedrichsthal, einen Unfall verursacht. Nach Angaben der Sulzbacher Polizei versuchten mehrere Autofahrer, dem Tier, das einige Zeit auf der Fahrbahn umherlief, auszuweichen

Friedrichsthal. Ein pechschwarzer, herrenloser Hund - möglicherweise ein Labrador - hat am Dienstagmorgen gegen 8.50 Uhr auf der A 8 in Richtung Saarlouis, etwa zwei Kilometer vor dem Autobahndreieck Friedrichsthal, einen Unfall verursacht. Nach Angaben der Sulzbacher Polizei versuchten mehrere Autofahrer, dem Tier, das einige Zeit auf der Fahrbahn umherlief, auszuweichen. Bei einem solchen Manöver prallte ein Personenwagen gegen das Heck eines Lastwagens. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 2000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Besitzer des Tieres. mhHinweise bitte an die Polizei Sulzbach, Tel. (0 68 97) 933-230.