Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 22:20 Uhr

Handballer laden ein zur großen Meister- und Aufstiegsfete

Fischbach. Die erste Männermannschaft des Handballclubs (HC) Fischbach hat nach dem Aufstieg in die Handballsaarliga auch den Meistertitel in der Handballverbandsliga geschafft. In der nächsten Saison werfen die Fischbacher ihre Tore in der Saarliga, der höchsten saarländische Spielklasse. Schon drei Spieltage vor Ende der Saison stand das Team als neuer Titelträger fest

Fischbach. Die erste Männermannschaft des Handballclubs (HC) Fischbach hat nach dem Aufstieg in die Handballsaarliga auch den Meistertitel in der Handballverbandsliga geschafft. In der nächsten Saison werfen die Fischbacher ihre Tore in der Saarliga, der höchsten saarländische Spielklasse. Schon drei Spieltage vor Ende der Saison stand das Team als neuer Titelträger fest. Und da sowohl die Mannschaft als auch der Verein wissen, dass die treuen Fans ihren Teil zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben, laden sie alle zur großen Meister- und Aufstiegsfete ein. Sie findet statt an diesem Samstag, 16. Mai, nach dem letzten Saisonspiel gegen die SGH St. Ingbert II. Anwurf ist um 18 Uhr in der Fischbachhalle. Und danach ist nur noch Feiern und Jubeln angesagt. Dank an die treuen FansHandballclub-Pressesprecher Ferdinand Loeb drückt es folgendermaßen aus: "Wir wollen den treuen Fans und ständigen Begleitern der Mannschaft ein großes Lob und ein herzliches Dankeschön aussprechen für den tollen Zusammenhalt und die monatelange Unterstützung der Mannschaft." Der Feier steht somit nichts mehr im Wege. ll