Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:12 Uhr

Handball: TBS nimmt Fabian Maisch unter Vertrag

Saarbrücken. Handball-Saarlandligist TBS Saarbrücken hat für die kommende Spielzeit Fabian Maisch unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige, den es studienbedingt nach Saarbrücken verschlug, war bisher beim TV Kornwestheim, beim HBR Ludwigsburg und bei der HSG Schönbuch aktiv

Saarbrücken. Handball-Saarlandligist TBS Saarbrücken hat für die kommende Spielzeit Fabian Maisch unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige, den es studienbedingt nach Saarbrücken verschlug, war bisher beim TV Kornwestheim, beim HBR Ludwigsburg und bei der HSG Schönbuch aktiv. Seine größten Erfolge sind der Gewinn der deutschen Vizemeisterschaft mit der A-Jugend 2005 und die Finalteilnahme am Länderpokal mit der Auswahl Württembergs 2004. Jetzt freut sich der universell einsetzbare Maisch auf seine neue Aufgabe. Neben Andreas Birk und Kai Nonnweiler (beide vom SV 64 Zweibrücken) ist er der dritte Neuzugang im Team von Trainer Marcus Simowski. red