| 20:20 Uhr

Handball-Oberliga: HSV Püttlingen festigt Tabellenplatz acht

Püttlingen. In der heimischen Trimm-Treff-Halle gelang den Damen des HSV Püttlingen am Samstag ein Sieg zum Rückrundenauftakt in der Handball-Oberliga - der zweite Erfolg im neuen Jahr. Die Mannschaft von Trainer Hans-Werner Müller gewann mit 27:24 (11:12) gegen den Tabellensechsten SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam und revanchierte sich für die Niederlage zu Beginn der Saison (20:22)

Püttlingen. In der heimischen Trimm-Treff-Halle gelang den Damen des HSV Püttlingen am Samstag ein Sieg zum Rückrundenauftakt in der Handball-Oberliga - der zweite Erfolg im neuen Jahr. Die Mannschaft von Trainer Hans-Werner Müller gewann mit 27:24 (11:12) gegen den Tabellensechsten SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam und revanchierte sich für die Niederlage zu Beginn der Saison (20:22). Püttlingen konnte sich auf dem achten Tabellenrang festsetzen.Das Spiel entschied sich in der Schlussphase, als die Gastgeberinnen wenige Minuten vor dem Abpfiff mit 26:23 in Führung gehen konnten. Beste HSV-Werferin war Marion Müller, die zwölf Mal traf. Am vergangenen Dienstag hatte der HSV außerdem den Einzug in das Endturnier des Saarlandpokals geschafft. Nach dem 29:20-Heimsieg gegen Ligakonkurrent DJK Oberthal steht der Verein im zweiten Jahr hintereinander im Endturnier, welches am Ostermontag in der Joachim-Deckarm-Halle in Saarbrücken stattfindet. fess


Morgen ab 18 Uhr spielt der HSV Püttlingen beim Tabellenvorletzten TV Ruchheim.