| 20:23 Uhr

Handball: Elm-Sprengen will im Wolfsgehege mehr Gegenwehr leisten

Sprengen. Wenn die Handballer des TuS Elm-Sprengen an diesem Samstag, 19.30 Uhr, in der Thielspark-Halle in Merzig aufs Feld gehen, sind sie klarer Außenseiter. Beim ungeschlagenen Saarlandliga-Tabellenführer HF Merzig-Brotdorf hängen die Punkte hoch. Doch so kampflos wie im Hinspiel will sich der Tabellendritte Sprengen (19:7 Punkte) den Wölfen nicht noch mal ergeben

Sprengen. Wenn die Handballer des TuS Elm-Sprengen an diesem Samstag, 19.30 Uhr, in der Thielspark-Halle in Merzig aufs Feld gehen, sind sie klarer Außenseiter. Beim ungeschlagenen Saarlandliga-Tabellenführer HF Merzig-Brotdorf hängen die Punkte hoch. Doch so kampflos wie im Hinspiel will sich der Tabellendritte Sprengen (19:7 Punkte) den Wölfen nicht noch mal ergeben. "Damals waren wir echt chancenlos. Wir hatten einen schlechten Tag erwischt und gegen eine starke Abwehr keine Mittel gefunden", denkt Martin Rokay nur ungern an die 21:33-Heim-Klatsche zurück. Merzig sei natürlich wieder Favorit, stellt der TuS-Spielertrainer klar, verspricht aber mehr Gegenwehr. Gut verkauft hat sich sein Team am vergangenen Samstag beim hohen 32:23-Heimsieg gegen Schlusslicht HSG Dudweiler-Fischbach, allerdings erst nach der Pause (12:13). "Dann lief es aber optimal. Auf diese zweite Halbzeit können wir aufbauen", sagt Rokay.Der HC Schmelz (Rang sieben) hat es am Samstag, 18 Uhr, in der Primshalle Schmelz mit dem Tabellenzweiten HSG Nordsaar zu tun. Es ist das zweite Heimspiel unter dem neuen Trainergespann Niklas Quinten und Christian Weber. Nach der 25:35-Niederlage im Dezember in Homburg hatte Trainer Heinz-Werner Guthörl seinen Rücktritt erklärt. "Das hatte sich schon vorher abgezeichnet. Bei einigen Spielern hat das Engagement gefehlt, und ich hatte aufgrund des kleinen Kaders keine Möglichkeit, zu reagieren. Und dann macht es auch keinen Spaß mehr", begründete er seinen Schritt. Der HC Dillingen-Diefflen (Rang sechs) tritt am Samstag um 18 Uhr beim TV Kirkel (Rang acht) an.ros/red