| 22:20 Uhr

Halyna Humenyuk neue Chorleiterin und Organistin in Sulzbach

Sulzbach. Die katholische Pfarrei Allerheiligen Sulzbach hat eine neue Chorleiterin und Organistin. Nach Mitteilung der Kirchengemeinde hat Halyna Humenyuk diese Stelle offiziell übernommen, "nachdem sie bereits seit einem Jahr vertretungsweise den Kirchenchor der Pfarrei geleitet und mit diesem schon viele Gottesdienste gestaltet hat". Dies teilt die Pfarrei im Pfarrbrief mit

Sulzbach. Die katholische Pfarrei Allerheiligen Sulzbach hat eine neue Chorleiterin und Organistin. Nach Mitteilung der Kirchengemeinde hat Halyna Humenyuk diese Stelle offiziell übernommen, "nachdem sie bereits seit einem Jahr vertretungsweise den Kirchenchor der Pfarrei geleitet und mit diesem schon viele Gottesdienste gestaltet hat". Dies teilt die Pfarrei im Pfarrbrief mit. Die neue Chorleiterin ist auch als Organistin tätig. Die Musikerin stammt nach Angaben der Pfarrei Allerheiligen aus der Ukraine. Sie studierte von 1997 bis 2002 an der staatlichen Musikakademie in Lemberg und von 2004 bis 2008 an der Musikhochschule des Saarlandes bei Professor Robert Leonardy. Diese Ausbildung schloss sie mit der Konzertreife ab. Seit 2007 macht die neue Chorleiterin und Organistin eine zusätzliche Ausbildung für Kirchenmusiker am Kirchenmusikalischen Institut des Bistums Speyer. Die neue Musikerin im Dienste der Pfarrgemeinde Allerheiligen ist die Nachfolgerin von Chorleiter und Organist Hermann Josef Such, der über 45 Jahre diese beiden Ämter ausübte. Im vergangenen Jahr starb er im Alter von 70 Jahren. hs