Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:33 Uhr

Gewerbeansiedelung
Grüne gegen DB Schenker in Ensheim

Ensheim. Von Jörg Wingertszahn

Die Grünen-Fraktion im Saarbrücker Stadtrat hat sich klar gegen die geplante Umsiedlung von DB Schenker von Güdingen nach Ensheim ausgesprochen. Die Ansiedlung in Ensheim „bedeutet unter anderem eine Zunahme des Lkw-Verkehrs auf bis zu 700 Lkw täglich. Im Minutentakt würden schwere Lkw über die engen Straßen donnern. Diese zusätzliche Verkehrsbelastung wäre für die Anwohner und die Umwelt eine weitere nicht zumutbare Belastung“, teilte Grünen-Fraktionschef Torsten Reif mit. DB Schenker plant nach eigenen Angaben eine Güterumschlagstelle für den südwesteuropäischen Raum und benötigt dafür bis zu 40 000 Quadratmeter Fläche.