| 21:01 Uhr

Atomkraft
Grüne für Cattenom-Exportstopp

Saarbrücken. Die Saar-Grünen haben die Landesregierung aufgefordert, sich für einen Export­stopp für Kernbrennstoffe nach Cattenom stark zu machen und einer entsprechenden Bundesratsinitiative Baden-Württembergs beizutreten. red

Baden-Württemberg setze sich im Bundesrat für einen Exportstopp in die Atomkraftwerke ein, die wegen ihrer Nähe zur deutschen Grenze und ihres Alters ein Risiko für die deutsche Bevölkerung darstellen, sagte Grünen-Chef Markus Tressel. Ein Exportstopp hätte auch Konsequenzen für das AKW Cattenom, das sich in Grenznähe befindet. Die Landesregierung müsse alles unternehmen, um das Sicherheitsrisiko für die Saarländer zu reduzieren.