| 22:08 Uhr

Grühlingstraße wird instand gesetzt

HühnerfeldGrühlingstraße wird instand gesetztAm heutigen Mittwoch beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau mit der Instandsetzung der Grühlingstraße (L 258) im Sulzbacher Stadtteil Hühnerfeld. Der Verkehr wird über Ampeln an den Baustellen vorbeigeführt. Die Straßenbauer rechnen damit, dass die Arbeiten bis Anfang Oktober dieses Jahres abgeschlossen sein werden

Hühnerfeld



Grühlingstraße

wird instand gesetzt

Am heutigen Mittwoch beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau mit der Instandsetzung der Grühlingstraße (L 258) im Sulzbacher Stadtteil Hühnerfeld. Der Verkehr wird über Ampeln an den Baustellen vorbeigeführt. Die Straßenbauer rechnen damit, dass die Arbeiten bis Anfang Oktober dieses Jahres abgeschlossen sein werden. Kosten der Baumaßnahme: rund 860 000 Euro. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden. red

Sulzbach

Studienfahrt

nach Mainz

Eine Studienfahrt nach Mainz bietet die Volkshochschule Sulzbach an. Termin ist Sonntag, 17. Mai. Preis pro Person: 27 Euro. Die Reiseleitung übernimmt der Sulzbacher Hans-Willi Scherf. red

Um verbindliche Anmeldung bis spätestens 11. Mai bittet die VHS unter Tel. (0 68 97) 924 83-10 oder per E-Mail: Info@vhs-sulzbach.de.

Quierschied

Sicherheitsberater

für Senioren

Nach Friedrichsthal gibt es nun auch in der Gemeinde Quierschied ehrenamtliche Seniorensicherheitsberater. Nach einer dreimonatigen Ausbildung wurden vor wenigen Tagen Ursel Aldaq, Rosemarie Klein, Roswitha Krüger, Peter Dörr, Jürgen Hennig und Knut Müller verpflichtet. Zum Aufgabengebiet der Seniorenberater zählt unter anderem die Unterrichtung über Gefahren, insbesondere durch windige Trickbetrüger (Foto: gms) an der Haustür und Einbrecher. > Seite C 4

Fischbach

Pfarrer beleuchtet das Thema Kaffee

"Kaffee - köstlich und fair" ist ein Vortrag überschrieben, der am heutigen Mittwoch, 6. Mai, um 15 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde Fischbach-Quierschied stattfindet. Mit einem Film, Informationen über Herkunft, Handel und Preise von Kaffee sowie Kostproben verschiedener Kaffeesorten (Foto: dpa) möchte der Referent, Pfarrer Hans-Jürgen Gärtner, alle Sinne seiner Gäste ansprechen. Alle Interessenten sind herzlich zu diesem offenen Themennachmittag eingeladen. red

www.kirchengemeinde-

fischbach.de