| 20:05 Uhr

Großer Zapfenstreich der Lummerschieder Wehr zum Jubiläum

Lummerschied. An diesem Pfingstwochenende feiert die Freiwillige Feuerwehr des Löschbezirks Lummerschied rund um das Gerätehaus in der Wiesbacher Straße ihr 100-jähriges Bestehen (wir berichteten kurz). Gestern Abend eröffnete die Jugendfeuerwehr mit einer Übung den Festreigen. Anschließend wurde zu Tanzmusik gefeiert

Lummerschied. An diesem Pfingstwochenende feiert die Freiwillige Feuerwehr des Löschbezirks Lummerschied rund um das Gerätehaus in der Wiesbacher Straße ihr 100-jähriges Bestehen (wir berichteten kurz). Gestern Abend eröffnete die Jugendfeuerwehr mit einer Übung den Festreigen. Anschließend wurde zu Tanzmusik gefeiert. Am heutigen Samstag findet nach dem Festgottesdienst in der Lummerschieder Pfarrkirche (um 18.30 Uhr) im Festzelt der Kommers statt, der von den Holzer Schürzenjägern umrahmt wird. Am Sonntagmorgen kommen Oldtimerfans auf ihre Kosten: Während der Musikverein In Treue Fest Eiweiler zum Frühschoppen spielt, haben alle Interessierten die Möglichkeit, ihren Oldtimer auszustellen, beziehungsweise ausgestellte zu bewundern. Mit Einbruch der Dunkelheit wird am Sonntagabend der Große Zapfenstreich, eine feierliche Zeremonie unter Mitwirkung des Spielmannszuges der Feuerwehr Spiesen-Elversberg, des Musikvereins Eiweiler und des Ehrenzuges der Feuerwehrleute aus allen Wehren der Gemeinde Heusweiler, stattfinden und damit die Jubiläumsfeierlichkeiten abschließen. amü