| 20:48 Uhr

Saartalk
„Größter Unterschied zwischen Macron und Merkel ist das Alter“

Zum Abschluss des Saartalks gilt es für die Gäste, von den Moderatoren vorgegebene Sätze schnell und möglichst spontan zu ergänzen. Von Dietmar Klostermann

Herbst: Gute Vorsätze in der Politik sind...



MARAS ...Fakten und Konkretisierung.

Klein: Die Entscheidung der SPD am Wahlabend gegen eine große Koalition war...

VAN DEN BOOM ...voreilig.

Herbst: Die Ergebnisse der Sondierungsgespräche sind für mich...

LEINEN ...eine gute Basis, um in Verhandlungen einzutreten.

Klein: Die längste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik wird in Frankreich und Europa...

MARAS ...als besorgniserregend angesehen.

Herbst: Der SPD-Parteitag wird die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen...

VAN DEN BOOM ...beschließen.

Klein: Der SPD-Parteitag wird die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen...

LEINEN ...mit ausreichender Mehrheit beschließen, um sie auch zu beginnen.

Herbst: Der größte Unterschied zwischen Emmanuel Macron und Angela Merkel ist...

MARAS ...das Alter.

Klein: In der EU wird von Deutschland erwartet, dass...

VAN DEN BOOM ...man Führung zeigt, aber ohne dabei allzu stark aufzutrumpfen.

Herbst: Die Chancen von Martin Schulz, auch im kommenden Jahr noch Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands zu sein, sind...

LEINEN ...ziemlich groß. Und er wird es auch sein.