| 00:00 Uhr

Graffiti-Sprüher verschandeln Bus: Verdächtiger erwischt

Alt-Saarbrücken. Zwei junge Männer, die auf dem Parkplatz am Jugendamt einen Bus besprühten, hat ein Zeuge am Sonntagmorgen der Polizei in Alt-Saarbrücken gemeldet. Als Beamte dorthin kamen, liefen zwei Verdächtige weg. ole

Die Verfolger schnappten sich einen der beiden. Er hatte noch Farbe an den Händen, leugnete aber die Tat. Der 19-Jährige ist der Polizei schon wegen ähnlicher Vergehen aufgefallen. Der zweite Verdächtige entkam unerkannt. Den Schaden am auf acht Quadratmetern beschmierten Bus schätzen die Ermittler auf 3000 Euro. Nun erwarten den geschnappten Verdächtigen ein Strafverfahren und die Schadensersatzansprüche des Busunternehmens.