Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:12 Uhr

"Girls Day" im Festo-Lernzentrum

Rohrbach. 35 Mädchen der Klassenstufen acht und neun von Albertus-Magnus-Realschule und -Gymnasium und der Erweiterten Realschule Schmelzerwald hatten am vergangenen Donnerstag einen Vormittag lang im Festo-Lernzentrum in Rohrbach die Gelegenheit, Berufe kennen zu lernen, die traditionell eher Männer ansprechen

Rohrbach. 35 Mädchen der Klassenstufen acht und neun von Albertus-Magnus-Realschule und -Gymnasium und der Erweiterten Realschule Schmelzerwald hatten am vergangenen Donnerstag einen Vormittag lang im Festo-Lernzentrum in Rohrbach die Gelegenheit, Berufe kennen zu lernen, die traditionell eher Männer ansprechen. Den so genannten "Girls Day" in den Bereichen Metallverarbeitung, Elektrotechnik und Logistik hatte erstmals die Frauenbeauftragte der Stadt St. Ingbert organisiert. < Bericht folgt. mal