| 21:22 Uhr

Geänderte Öffnungszeiten der Kirkeler Büchereien

Kirkel/Limbach/Altstadt. Ein wenig Osterurlaub auch für Bücherwürmer und Leseratten: Zwei der drei öffentlichen Büchereien in Kirkel machen in den Schulferien ihre Pforten dicht, aber wohlgemerkt nur in der Woche nach Ostern

Kirkel/Limbach/Altstadt. Ein wenig Osterurlaub auch für Bücherwürmer und Leseratten: Zwei der drei öffentlichen Büchereien in Kirkel machen in den Schulferien ihre Pforten dicht, aber wohlgemerkt nur in der Woche nach Ostern. Die beiden gemeindeeigenen Bibliotheken auf dem Podium des Altstadter Feuerwehrschulungsraumes und im Limbacher Rathaussaal (ehemaliges Pfarrhaus) sind dann geschlossen. Danach gibt es in Limbach am Dienstag, 17. April, von 14.30 bis 17.30 Uhr und in Altstadt am Donnerstag, 19. April, von 14 bis 17 Uhr wieder neuen Schmökerstoff.Die von der katholischen Pfarrgemeinde St. Joseph und der Gemeinde Kirkel gemeinsam betriebene Bücherei im alten Rathaus in der Kirkel-Neuhäuseler Goethestraße bleibt indes über die gesamten Ferien hinweg zu den gewohnten Zeiten geöffnet. bam