| 20:24 Uhr

Gastfamilien
Gastfamilien für Behinderte im Saarpfalz-Kreis gesucht

Saarbrücken. () Die Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit (GPS) sucht ab sofort  Gastfamilien, die erwachsene Menschen mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung im Saarpfalz-Kreis in ihren eigenen vier Wänden aufnehmen wollen.  Petra Eckhard, Leiterin des GPS-Projekts, sagte dazu: „Viele Menschen mit einer Behinderung wünschen sich sehr ein „normales“, eigenständiges Leben zu führen und in einer Gemeinschaft mit nicht-behinderten Menschen zu leben.“ Aber auch für die Gastfamilien stelle dieser Austausch eine großartige Chance dar.

Das Zusammenleben in Gastfamilien gebe jedem Einzelnen die Möglichkeit, voneinander zu lernen und die eigenen Horizonte zu erweitern.
Weitere Info bei Christine Becker (christine.becker@gps-srp.de) und unter (06 81) 309 80 40.