| 20:16 Uhr

Landtagsküche
Funk jetzt auch neuer Chefkoch der CDU-Fraktion

Format: jpg Kommentarkopf Michael Jungmann
Format: jpg Kommentarkopf Michael Jungmann FOTO: Lorenz
Zwei einflussreiche Damen aus dem Präsidium gehören offenbar zur Pizza-Connection im Landtag. Von Michael Jungmann
Michael Jungmann

Eklat im deutschen Bundestag: Nadine Schön (34), Vizechefin der CDU-Fraktion, soll die Partei gewechselt haben, was die Tholeyerin aber energisch und glaubhaft bestreitet. Vielleicht sind zwischenzeitlich die neuen Türschilder an ihrem Büro korrigiert. Dort stand zu lesen, dass sie zur SPD-Fraktion gehöre. Schön reagierte spontan, sie habe nichts gegen gute Zusammenarbeit mit der SPD, das falsche Türschild gehe ihr aber entschieden zu weit.


Der Saar-Landtag investiert in die Ausstattung der Küche seines Restaurants. In einer Präsidiumssitzung machten sich die Vizepräsidentinnen Isolde Ries (61) von der SPD und Barbara Spaniol (54) von den Linken für die Anschaffung eines mobilen Pizza-Ofens stark. Das Präsidium konnte den Damen den Wunsch nicht abschlagen. Der Steinbackofen wird angeschafft.

Seinen kulinarischen Einstand hat Alexander Funk (43), neuer Fraktionschef der CDU, mit Erfolg gemeistert. In seiner Wohnung im Bexbacher Ortsteil Höchen tischte der CDU-Chefkoch für seine Fraktionsmannschaft groß auf. 18 Gäste galt es zu bewirten. Nur einige Politiker aus der Ministerriege mussten absagen. Regierungschef Tobias Hans (40) ließ sich das Menü aber nicht entgehen. Küchenchef Funk servierte zum Hauptgang Rinderbäckchen an Rotwein-Jus und Spätzle. Für Vegetarier gab es diverses Gemüse. Vize-Fraktionschef Hermann Scharf (56) aus Oberthal, selbst erfahrener Hobbykoch, sparte nicht mit Komplimenten für den kalorienreichen Einstand. Nur den Rotwein musste Scharf ignorieren. Während der Fastenzeit übt sich der überzeugte Katholik in Abstinenz.