| 17:57 Uhr

Einbruch in Bous
Fünfstellige Summe bei Lidl erbeutet

Bei einem Einbruch in eine Lidl-Filiale in Bous wurde eine fünfstellige Summe erbeutet.
Bei einem Einbruch in eine Lidl-Filiale in Bous wurde eine fünfstellige Summe erbeutet. FOTO: BeckerBredel
Bous. Unbekannte haben bei einem Einbruch in die Lidl-Filiale in Bous einen fünfstelligen Geldbetrag erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Saarbrücker Straße beobachtet haben.

Wie die Beamten mitteilen, muss sich die Tat zwischen Sonntag, 0.30 Uhr, und Montag, 5 Uhr, ereignet haben. Die Täter gelangten über das Dach in den Markt. Dort öffneten sie gewaltsam den Tresor und entwendeten das Bargeld. Ein Sicherheitsdienst überprüfte zwar das Gelände nach dem ausgelösten Alarm, von außen konnte er aber nichts Verdächtiges feststellen. Erst die Filialleiterin entdeckte die Tat am Montagmorgen.


Hinweise, Tel. (06 81) 9 62 21 33

(ko)