Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:07 Uhr

Führungen durch den Eiskeller beginnen wieder am Sonntag

Bliesdalheim. Der Eiskeller zwischen Bliesdalheim und Breitfurt ist auch in diesem Jahr wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Vorsitzende des Arbeits- und Fördervereins für Bliesdalheimer Dorfgeschichte, Walter Weber, teilte mit, dass die erste öffentliche Führung nach dem offiziellen Beginn der Besucherzeit am kommenden Sonntag, 10. Mai, stattfinden wird. Beginn ist um 15 Uhr

Bliesdalheim. Der Eiskeller zwischen Bliesdalheim und Breitfurt ist auch in diesem Jahr wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Vorsitzende des Arbeits- und Fördervereins für Bliesdalheimer Dorfgeschichte, Walter Weber, teilte mit, dass die erste öffentliche Führung nach dem offiziellen Beginn der Besucherzeit am kommenden Sonntag, 10. Mai, stattfinden wird. Beginn ist um 15 Uhr. Weitere Termine sind 14. Juni, 12. Juli, 16. August und 13. September. Bis 15. September seien auch außerhalb dieser Tage Führungen möglich. Interessenten können sich unter Telefon (06843) 6 44, melden. red