| 00:00 Uhr

FSV Jägersburg mit vier Testspielen in sechs Tagen

Jägersburg. Fußball-Saarlandligist FSV Jägersburg ist am vergangenen Freitagabend beim Ring-Cup in Pirmasens gegen die zweite Mannschaft des Veranstalters FK Pirmasens mit 0:1 ausgeschieden. Am Sonntag schlug der FSV den Verbandsligisten SV Preußen Merchweiler zuhause mit 6:1 (4:1). hfr

Die FSV-Tore schossen Matthias Stumpf (2), David Rech, Marvin Gabriel, Umut Aytekin und Lars Kaula.

Am heutigen Abend (19 Uhr) testet Jägersburg beim Landesligisten TuS Rentrisch. Und am morgigen Mittwoch trifft der FSV bei einem Turnier im Kaiserslauterer Stadtteil Morlautern auf den Veranstalter SV Morlautern und auf den mittlerweile in die Bezirksliga abgestiegenen Ex-Oberligisten Eintracht Bad Kreuznach.