| 21:21 Uhr

Freiwillige Feuerwehr ehrt und befördert tüchtige Mitglieder

 Sicherheitsdezernent Harald Schindel (links) mit den beförderten Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken. Ihnen gratulierten auch Dieter Dillschneider (r.) und Markus Rosenberger.Foto: A. Lang
Sicherheitsdezernent Harald Schindel (links) mit den beförderten Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken. Ihnen gratulierten auch Dieter Dillschneider (r.) und Markus Rosenberger.Foto: A. Lang
St. Johann. Nach der Jahreshauptübung hat der Löschabschnitt Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken verdiente Feuerwehrleute befördert. Sicherheitsdezernent Harald Schindel, der stellvertretende Wehrführer Markus Rosenberger und Löschabschnittsführer Dieter Dillschneider überreichten folgenden Feuerwehrangehörigen die Urkunden im Pfarrsaal der St. Johanner Pfarrgemeinde St. Michael

St. Johann. Nach der Jahreshauptübung hat der Löschabschnitt Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken verdiente Feuerwehrleute befördert. Sicherheitsdezernent Harald Schindel, der stellvertretende Wehrführer Markus Rosenberger und Löschabschnittsführer Dieter Dillschneider überreichten folgenden Feuerwehrangehörigen die Urkunden im Pfarrsaal der St. Johanner Pfarrgemeinde St. Michael. Dort besprachen die Beobachter die Übung am Evangelischen Krankenhaus (wir berichteten). Und dort erhielten die Feuerwehrleute ihre Beförderungsurkunden und Ehrungen. Feuerwehranwärter sind Dominik Ingler (Löschbezirk Alt-Saarbrücken, LB 11), Boboan Miletic (Malstatt-Burbach, LB 12), Stephanie Krenzer und Timm Schmidt (St. Johann, LB 13) und Timo Wingen (St. Arnual, LB 14). Feuerwehrmann sind Jasper Horstmann, Marco Fuchs, Frederic Laboure, Feuerwehrfrau ist Nicole Hufschmidt (alle LB 14).Zum Oberfeuerwehrmann wurde Norman Frantz (LB 14), zum Hauptfeuerwehrmann Uwe Backhaus (LB 12) und zum Hauptlöschmeister Andreas Knapp (LB 13) ernannt. al