| 20:15 Uhr

Freier Eintritt am Freitag ins Weltkulturerbe

Völklingen. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte bietet seinen Besuchern am Freitag, 9. März, ein besonderes Angebot. Der Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist ganztägig frei. Zudem startet am gleichen Tag um 15 Uhr die Führung "Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte - vom Eisenwerk zum Kulturort"

Völklingen. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte bietet seinen Besuchern am Freitag, 9. März, ein besonderes Angebot. Der Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist ganztägig frei. Zudem startet am gleichen Tag um 15 Uhr die Führung "Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte - vom Eisenwerk zum Kulturort". Der Projektleiter Peter Backes erläutert während eines Hüttenrundgangs das denkmalpflegerische und kulturelle Konzept des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Treffpunkt für diese Führung ist der Haupteingang des Weltkulturerbes Völklinger Hütte gegenüber der Gebläsehalle. Auch für die Führung werden keine Kosten erhoben.Die Gebläsehalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte ist aus technischen Gründen am Freitag, 9. März, ab zwölf Uhr geschlossen. Nach zwölf Uhr kann die Völklinger Hütte (außer der Ausstellung "Asterix & Die Kelten" und der Gebläsehalle) besichtigt werden. red