| 20:27 Uhr

Frauenfußball: FFG-Frauen stehen vor zwei Derbys

Homburg. Die Fußballerinnen der 1. FFG Homburg sind in der Tabelle der Bezirksliga Nordost Fünfter. An diesem Sonntag spielt die FFG um 16.15 Uhr im Homburger Derby beim SV Höchen, ehe im letzten Spiel vor der Winterpause am Sonntag, 11. Dezember, die FFG um 16.15 Uhr auf dem Rasenplatz in Schwarzenbach den SV Kirrberg in einem weiteren Derby empfängt

Homburg. Die Fußballerinnen der 1. FFG Homburg sind in der Tabelle der Bezirksliga Nordost Fünfter. An diesem Sonntag spielt die FFG um 16.15 Uhr im Homburger Derby beim SV Höchen, ehe im letzten Spiel vor der Winterpause am Sonntag, 11. Dezember, die FFG um 16.15 Uhr auf dem Rasenplatz in Schwarzenbach den SV Kirrberg in einem weiteren Derby empfängt.Am vergangenen Wochenende siegte die FFG mit 11:0 (6:0) beim SV Mosberg-Richweiler. Dabei war Madlen Ramm ein Hattrick vor der Pause gelungen. Die übrigen Tore schossen Miriam Quack (2), Nehle Peter (2), Carolin Krug, Tina Zerbe, Alice Kost und Carmen Lutter. red