| 20:10 Uhr

Französisch lernen in Frankreich: Die KEB macht es möglich

Saarbrücken. Auch in diesem Jahr bietet die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in Kooperation mit Arche Noah Reisen Trier drei Französischkurse in Frankreich an. Zwischen dem 30. August und dem 4. September findet in einer binationalen Gruppe ein Tandem-Kurs vor den Toren Dijons statt. In Benoîte-Vaux richtet sich, zwischen dem 9. und 11

Saarbrücken. Auch in diesem Jahr bietet die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in Kooperation mit Arche Noah Reisen Trier drei Französischkurse in Frankreich an. Zwischen dem 30. August und dem 4. September findet in einer binationalen Gruppe ein Tandem-Kurs vor den Toren Dijons statt. In Benoîte-Vaux richtet sich, zwischen dem 9. und 11. Oktober, der Kurs "Französisch intensiv in Lothringen" an Teilnehmer der Mittelstufe. Für den dritten Kurs in L'Isle-sur-la-Sorgue in der Provence zwischen dem 14. und 21. Oktober sind gute Vorkenntnisse der Sprache erforderlich, damit die Teilnehmer leichter zur Konversation übergehen können. redDie Informationsblätter gibt es bei der KEB, Fachstelle Saarbrücken: Tel. (06 81) 9 06 81 31.