| 00:00 Uhr

Fourtissimo tritt beim Musiksommer auf

Saarwellingen Volkslieder-Abend im Rathaushof Einen ersten Volkslieder-Abend veranstaltet der Sängerbund 1871 Saarwellingen am Samstag, 20. Juli, ab 19. red

30 Uhr im Rathaushof Saarwellingen. Der Sängerchor 1875 Theley wird das Programm unter der Gesamtleitung von Chorleiter Andreas Schäfer mitgestalten, meldet der Sängerbund. Es werden dem Programm Volksliedsätze von Friedrich Silcher, Kurt Lissmann, Willi Sendt, Walter Rein, Robert Carl und anderen zu hören sein.

Der Eintritt ist frei, die Sänger bitten um eine Geldspende.

Dillingen

Sommer-Akademie für Bildende Kunst


Die Sommer-Akademie für Bildende Kunst mit dem diplomierten Künstler Jörg Munz findet an drei Tagen vom 23. bis 25. Juli, 10 bis 15.45 Uhr, für Anfänger und Fortgeschrittene bei der KEB in Dillingen, Friedrich-Ebert-Straße 14, statt. Es geht darum, von der im Freien gesehenen und skizzierten Natur eigene Wege in die Abstraktion zu finden. Die Teilnahmegebühr beträgt 140 Euro inklusive Mittagessen und Getränken.

Anmeldung bis 18. Juli, Telefon (0 68 31) 7 60 20.

Dillingen

Figurentheater in der Konzertmuschel

Anlässlich der Kinder-Kultur-Bühne Dillingen spielt am Mittwoch, 24. Juli, ab 16 Uhr das Figurentheater "Hille Pupille" in der Konzertmuschel im Dillinger Stadtpark. Das preisgekrönte Stück "Voll drauf" über Lebenslust, Lebensfrust und Freundschaft ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Farbenfrohe Großfiguren, fetzige Musik und impulsives Spiel sorgen für kurzweilige Unterhaltung. Der Eintritt ist frei.

Püttlingen

Fourtissimo tritt beim Musiksommer auf

Die Band Fourtissimo aus dem Kreis Saarlouis spielt am Freitag, 9. August, beim Open-Air-Musiksommer des Kulturforums Köllertal im Bahnhof Püttlingen. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, meldet die Band. Die Mitglieder - Tobias Paulus (Geige), Tobias Rößler (Klavier), Marco T. Alleata (Bass) und Kolja Koglin (Schlagzeug) - schreiben ihre Arrangements selbst. Der Eintritt ist frei.

Dillingen

Akt zeichnenund malen

Akt zeichnen und malen können Anfänger und Fortgeschrittene in einem Workshop mit Jörg Munz, diplomierter Künstler, bei der KEB in Dillingen, Friedrich-Ebert-Straße 14, am Samstag, 3. August, 10 bis 15.45 Uhr. Die Teilnahmegebühr von 49 Euro schließt das Honorar für das weibliche Modell ein. Materialien (Blei-, Buntstifte, Kohle, Aquarell-, Acryl- oder Ölfarben, DIN-A2-Papier) sind selbst mitzubringen.

Anmeldung bis 30. Juli, Telefon (0 68 31) 7 60 20.