| 21:11 Uhr

Football: Saarland Hurricanes am Samstag zu Gast in Kaiserslautern

Saarbrücken. Am Samstag bestreiten die Saarland Hurricanes ihr erstes Auswärtsspiel der Zweitliga-Saison bei den Kaiserslautern Pikes. Kick-Off ist um 16 Uhr im Schulzentrum Süd. Das Derby ist für die Canes das zweite Saisonspiel, während die Pikes zum ersten Mal antreten

Saarbrücken. Am Samstag bestreiten die Saarland Hurricanes ihr erstes Auswärtsspiel der Zweitliga-Saison bei den Kaiserslautern Pikes. Kick-Off ist um 16 Uhr im Schulzentrum Süd. Das Derby ist für die Canes das zweite Saisonspiel, während die Pikes zum ersten Mal antreten. Vergangene Woche verloren die Canes im Saarbrücker Ludwigspark zwar mit 38:48 gegen die Franken Knights, konnten das Spiel gegen den Aufstiegs-Favoriten aber lange offen gestalten. Einziger Wermutstropfen: der Ausfall von Markus Palm. Der 20-jährige Wide Receiver erlitt einen Kreuzbandriss und wird diese Saison nicht mehr spielen. Dennoch verbreiten die erfolgreiche Arbeit der Offensive und die hohe Punktzahl Optimismus.Quarterback Antwan Smith kündigt gegen die Pikes den ersten Sieg an: "Wir werden gewinnen. Versprochen." Holger Neumann, der gegen die Knights die meisten Punkte erzielte (14), wechselte vor der Saison mit Florian Behr von den Pikes zu den Canes. Beide kennen den Gegner also. Dieser spielte 2004 noch in der Landesliga und schaffte den Durchmarsch in die Regionalliga. Dort gelang nach Platz vier 2007 im vergangenen Jahr der größte Erfolg der Vereinsgeschichte, der Aufstieg in die 2. Bundesliga. zen