| 21:21 Uhr

Folsterhöhe: Diebesduo beklaut Frau (52) beim Einkaufen

Alt-Saarbrücken. Zwei Unbekannte haben am frühen Mittwochabend eine Frau (52) aus Frankreich in einem Drogeriemarkt auf der Folsterhöhe beraubt. Die zwei erbeuteten einen Geldbeutel mit etwa 200 Euro und diversen Bankkarten. Wie die Polizei berichtet, hatte eine junge Frau der 52-Jährigen zunächst den Geldbeutel aus der Hand gerissen

Alt-Saarbrücken. Zwei Unbekannte haben am frühen Mittwochabend eine Frau (52) aus Frankreich in einem Drogeriemarkt auf der Folsterhöhe beraubt. Die zwei erbeuteten einen Geldbeutel mit etwa 200 Euro und diversen Bankkarten. Wie die Polizei berichtet, hatte eine junge Frau der 52-Jährigen zunächst den Geldbeutel aus der Hand gerissen. Die Bestohlene wollte die Täterin verfolgen, wurde aber von einem Mann daran gehindert, der sich ihr drohend in den Weg stellte. Daraufhin, so berichten die Beamten weiter, verfolgte die Tochter der 52-Jährigen die Unbekannte bis in die Metzer Straße. Dort versuchte sie, ihr das Diebesgut zu entreißen. Nach einem Handgemenge konnte die Räuberin jedoch entkommen: Ihr Komplize fuhr in einem dunklen 3er-BMW vor und floh mit ihr. red