| 20:51 Uhr

Kurze
Finanzgericht ist umgezogen

Saarbrücken.

Das Finanzgericht des Saarlandes ist Ende März 2018 zurück in die Hardenbergstraße 3 in Saarbrücken gezogen. Wie das Finanzgericht gestern mitteilte, wurde dieses Gebäude zuvor auch von der Staatsanwaltschaft genutzt. Das Finanzgericht war bereits bis November 2016 dort untergebracht, war jedoch während umfangreicher Umbauarbeiten am Gebäude vorübergehend in der Zähringerstraße 8 in Saarbrücken untergebracht. In dem nun fertig umgebauten Gebäude in der Hardenbergstraße befindet sich seit April 2018 auch die Arbeitsgerichtsbarkeit.