| 20:32 Uhr

Umstrukturierung der Finanzverwaltung
Finanzamt in St. Ingbert bleibt erhalten

St. Ingbert. Das Saar-Finanzministerium ist Spekulationen entgegen getreten, denen zufolge die Außenstelle des Finanzamts Homburg in St. Ingbert noch in diesem Jahr dicht gemacht würde. Eine Schließung sei nicht geplant, teilte das Ministerium auf Nachfrage mit.

Sehr wohl stünden aber im Rahmen des Projektes „Finanzamt 2020“ – einer Umstrukturierung der saarländischen Finanzverwaltung – Veränderungen in den Bereichen Personal und Aufgaben an. Hierzu würden derzeit erste Planungsszenarien erstellt, Details wurden nicht genannt. „In St. Ingbert verbleibt auf jeden Fall das Service-Center, so dass eine Anlaufstelle für Steuerpflichtige auch zukünftig in der Mittelstadt erhalten wird“, verspricht das Finanzministerium. Auch die Kontrollstelle für den EU-Fonds, eine Außenstelle des Finanzministeriums, bleibe dort erhalten.