| 20:28 Uhr

FCH-Testspiel in Ballweiler fällt dem Schnee zum Opfer

Homburg. Aufgrund der Schneefälle in der Nacht auf Samstag konnte die Vorbereitungspartie zwischen Fußball-Verbandsligist DJK Ballweiler-Wecklingen und Regionalligist FC Homburg nicht stattfinden. Weil der DJK-Platz unbespielbar war, sollte das Spiel kurzfristig am Samstag auf den Kunstrasenplatz am Homburger Waldstadion verlegt werden

Homburg. Aufgrund der Schneefälle in der Nacht auf Samstag konnte die Vorbereitungspartie zwischen Fußball-Verbandsligist DJK Ballweiler-Wecklingen und Regionalligist FC Homburg nicht stattfinden. Weil der DJK-Platz unbespielbar war, sollte das Spiel kurzfristig am Samstag auf den Kunstrasenplatz am Homburger Waldstadion verlegt werden. Doch trotz starker Bemühungen der FCH-Spieler, den Platz noch zu räumen, war auch hier die Austragung der Partie nicht möglich. Stattdessen setzte Homburgs Trainer Christian Titz auf dem teilweise dann freien Platz ein Training an. Das nächste Testspiel der Grün-Weißen soll am Mittwoch um 18 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Stadion gegen Saarlandligist FV Eppelborn stattfinden. ha