| 20:34 Uhr

Familie wird drei Mal Opfer von Dieben

Merzig. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in Merzig einen neuwertigen Ford C-Max gestohlen. An die Fahrzeugschlüssel waren sie gelangt, als sie bereits Anfang August in das Haus der Eigentümer eingebrochen waren, wie die Polizei gestern mitteilte. Damals hatten es die Diebe auf die Wohnung der Familie abgesehen

Merzig. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in Merzig einen neuwertigen Ford C-Max gestohlen. An die Fahrzeugschlüssel waren sie gelangt, als sie bereits Anfang August in das Haus der Eigentümer eingebrochen waren, wie die Polizei gestern mitteilte. Damals hatten es die Diebe auf die Wohnung der Familie abgesehen. Im Haus stahlen sie Bargeld, Scheckkarten sowie die Schlüssel von zwei Autos. Eineinhalb Wochen später suchten sie das Anwesen erneut auf. Mit dem gestohlenen Schlüssel öffneten sie den BMW der Familie. Da der Eigentümer jedoch zwischenzeitlich Vorkehrungen am Fahrzeug gegen einen Diebstahl getroffen hatte, gelang dieser nicht. Beim Ford waren die Diebe diesmal erfolgreich. Von ihnen und dem Ford fehlt bislang jede Spur. red