Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:20 Uhr

Fachfrau spricht zum Thema "Eltern setzen Grenzen"

Sulzbach. Auf einen besonderen Vortrag im Januar weist jetzt schon das Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) in Sulzbach hin. "Eltern setzen Grenzen - Ich darf Nein sagen" ist dieser Vortrag überschrieben. Dazu referiert Carola Hoffmann, Diplom-Psychologin und Erziehungswissenschaftlerin am Donnerstag, 10. Januar. Los geht's um 19 Uhr im THG am Quierschieder Weg

Sulzbach. Auf einen besonderen Vortrag im Januar weist jetzt schon das Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) in Sulzbach hin. "Eltern setzen Grenzen - Ich darf Nein sagen" ist dieser Vortrag überschrieben. Dazu referiert Carola Hoffmann, Diplom-Psychologin und Erziehungswissenschaftlerin am Donnerstag, 10. Januar. Los geht's um 19 Uhr im THG am Quierschieder Weg. Der Eintritt zu der 90-minütigen Veranstaltung ist frei.Behandelt werden laut Veranstalter in dem Seminar am 10. Januar unter anderem die Themen "Grenzen lernen", Grenzen setzen - aber wie?", "Der Umgang mit Grenzüberschreitungen" und "Konsequent sein - konsequent handeln". Im Rahmen des Abends für Eltern sollen ebenso Lösungsmöglichkeiten an praxisnahen und individuellen Fällen erarbeitet werden. red

Anmeldung erforderlich, Informationen unter Tel. (0 68 97) 76 58 66 oder Tel. (06 81) 5 06 43 81, per E-Mail an: vhs-dudweiler@t-online.de