| 20:18 Uhr

Experten diskutieren über Sprachförderung in Oberthal

Oberthal. Sprachförderung im Landkreis St. Wendel: Dazu hat im Oberthaler Kindergarten St. Stephanus eine erste Regionalkonferenz stattgefunden. Beteiligt hatten sich Kindertagesstätten sowie Partner aus der Grundschule in Oberthal, dem Gesundheitsamt in St. Wendel und der Frühförderung

Oberthal. Sprachförderung im Landkreis St. Wendel: Dazu hat im Oberthaler Kindergarten St. Stephanus eine erste Regionalkonferenz stattgefunden. Beteiligt hatten sich Kindertagesstätten sowie Partner aus der Grundschule in Oberthal, dem Gesundheitsamt in St. Wendel und der Frühförderung. Experten tauschten Erfahrungen zur Sprachförderung aus, mit der Erkenntnis, dass diese unabdingbar für die kindliche Bildung sei.Im kollegialen Austausch wurde die aktuelle Praxis der Sprachförderung diskutiert. Welche Erfahrungen haben die Einrichtungen und Institutionen bis heute machen können, was hat sich bewährt und wo treten Probleme auf?


Allerdings nehme Sprachauffälligkeit zu. Die Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen sowie den Eltern sei Kernaufgabe, allerdings seien die Kapazitäten dazu begrenzt. Von Kleingruppen über spezielle Sprachprojekte bis zur Sprachförderung im Gruppenalltag sehe das Programm vor. red