| 00:00 Uhr

Europasprechstunde mit Kochbuch

Homburg. Die saarländische Bevollmächtigte für Europaangelegenheiten, Helma Kuhn-Theis, veranstaltet am Dienstag, 30. Juli, in Homburg eine Europasprechstunde. red

Unter dem Motto "a votre écoute" wird sie von 9 bis 12 Uhr mit einem Informationsstand zum Thema Europa auf dem Christian-Weber-Platz präsent sein. Sie lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Dialog ein. Die Europasprechstunde der Landesregierung findet während des Sommers im ganzen Saarland statt. Die Ergebnisse der Gespräche sollen helfen, das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die EU zu stärken. Der Info-Stand ist ein Angebot des Europaministeriums. Vor Ort gibt es das beliebte deutsch-französische Kochbuch mit dem Titel "Elysée, quel délice", in dem Saarländer und Franzosen ihre Lieblingsrezepte verraten.