| 21:24 Uhr

Erste-Hilfe-Lehrgang des DRK in Rubenheimer Kita

Rubenheim. Sofortmaßnahmen, Notruf, Seitenlagerung und verschiedene Verbände waren die Themen und Aufgabenbereiche, in denen der Ausbilder des DRK-Ortsvereins Rubenheim, Erich Büchle, in der Kindertagesstätte (Kita) St. Mauritius Rubenheim die Vorschulkinder unterwies

Rubenheim. Sofortmaßnahmen, Notruf, Seitenlagerung und verschiedene Verbände waren die Themen und Aufgabenbereiche, in denen der Ausbilder des DRK-Ortsvereins Rubenheim, Erich Büchle, in der Kindertagesstätte (Kita) St. Mauritius Rubenheim die Vorschulkinder unterwies. Schon seit mehreren Jahren ist Büchle, auch stellvertretender Vorsitzender des heimischen DRK, jährlich einmal zu Gast in der katholischen Einrichtung, führt einen kleinen Erste-Hilfe-Lehrgang durch, sensibilisiert die Kinder für die Hilfe am Nächsten. Kita-Leiterin Erika Wolter informierte, dass dieses Angebot Teil vielfältiger Aktivitäten sei, zu denen auch Besuche der Verkehrsschule und des Zahnarztes gehören. Ferner erwähnte die Erzieherin Wind- und Wetterwanderungen, bei denen auch Wissenswertes aus der Biosphäre vermittelt werde. Beliebt sei auch der Besuch im benachbarten Museum für dörfliche Alltagskultur der Familie Altenkirch. ott