| 20:54 Uhr

Pläne der großen Koalition
Erste Einigung zu Kooperation von Saar-Kommunen

Saarbrücken. Nach jahrelanger Diskussion über eine stärkere Zusammenarbeit der Kommunen hat die große Koalition im Saarland eine erste Einigung erzielt. Die Verwaltungen sollen nach dem Willen von CDU und SPD in Zukunft die gleiche IT-Infrastruktur nutzen. Eine einheitliche Software soll Kooperationen deutlich erleichtern.

Nach jahrelanger Diskussion über eine stärkere Zusammenarbeit der Kommunen hat die große Koalition im Saarland eine erste Einigung erzielt. Die Verwaltungen sollen nach dem Willen von CDU und SPD in Zukunft die gleiche IT-Infrastruktur nutzen. Eine einheitliche Software soll Kooperationen deutlich erleichtern.