| 00:00 Uhr

Eppelborner Schmaustage gehen über drei Tage

Eppelborn. Übermorgen beginnen sie, die Eppelborner Schmaustage des Gewerbevereins, die erstmals im Festzelt am Güterbahnhof stattfinden. Drei Tage lang wird kräftig gefeiert. red

Mit dabei sind im Zelt die DLRG-Jugend, die unter anderem ihre Lyonerpfanne anbietet, der Fußballverein mit Würstchen in Variationen, der Fanfarenzug unter anderem mit Cocktails, der Schützenverein mit besonderen Grill-Spezialitäten und dazu die Biertheke vom Fußballverein, Schützenverein und Fanfarenzug. Im Außenbereich sind eine Schießbude des Schützenvereins, ein Stand von Pizza Romantica, ein Stand von der Jugend des Fußballvereins und vom Turnverein mit Flammkuchen, vom Eiscafé Venezia mit Spezialitäten, vom Schachclub mit einem Glücksrad, ein Kinderkarussell und ein Crêpestand zu finden.

Das Programm beginnt bereits am Freitag, 26. Juli, 20 Uhr. Dann ist Disco-Party für Jung und Alt mit High Artist Jan angesagt. Offiziell eröffnet wird das Fest mit dem Fassanstich am Samstag, 27. Juli, 19 Uhr. Ab 20 Uhr spielt dann die Band Celebration und sorgt für Partystimmung mit Wunsch-Hits der unterschiedlichsten Musikrichtungen bis hin zu aktuellen Charts. Mit den Bubacher Dorfdudlern kann man dann um 11 Uhr beim Frühschoppen in den Sonntag starten. Um 14 Uhr beginnt das Freundschaftsspielen der Fanfaren- und Spielmannszüge Herold Singers. Die Live Band The Old Boys präsentiert ab 17 Uhr Oldies but goldies. Um 22 Uhr findet die Ziehung des Hauptpreises, eines Motorroller Titano 50 ccm, statt. Lose gibt es während der Tage zu einem Euro im Zelt.