| 00:00 Uhr

Edelweiß feiert im Jungenwald

Püttlingen. Über Pfingsten geht es rund an der Edelweiß-Hütte im Püttlinger Jungenwald. Am Samstag, 18. Mai, 19 Uhr, eröffnet die Band The Silver das Wald- und Kinderfest des Wander- und Unterhaltungsvereins. red

Zu Pfingsten ist es wieder so weit: Das Wald- und Kinderfest des Wander- und Unterhaltungsvereins Edelweiß bietet an den drei Pfingsttagen kulinarische und musikalische Höhepunkten an der Edelweiß-Hütte im Jungenwald an Püttlingen ein. Eröffnet wird das Fest nach Vereinsangaben am Samstag, 18. Mai, um 19 Uhr mit der Band The Silver, danach schlägt Rudolf Müller, Bürgermeister a.D., das erste Fass Bier an. Am Sonntag, 19. Mai, geht es um 10 Uhr weiter mit dem Frühschoppen und Musik aus der Hitkiste. Um 13 Uhr findet eine Kindertombola statt, um 14 Uhr versammeln sich die Kleinen zum Basteln und zu Kinderspielen im Kinderzelt. Die Liveband "Thoughtcrime" wird ab 18 Uhr die Stimmung anheizen.

Am Montag, 20. Mai, beginnt das Wald- und Kinderfest um 10 Uhr mit dem Frühschoppen und Musik aus der Hitkiste, bis danach die Chorgemeinschaft Fidelio um 11.30 Uhr zu einem bunten Liederreigen einlädt.

Basteln im Kinderzelt

Für die Kinder beginnt das Programm am Montag um 14 Uhr mit Spielen und Basteln im Kinderzelt. Für den musikalischen Ausklang des Waldfestes wird ab 16 Uhr die Gruppe Alpin sorgen, die mit ihrem bunten Lieder-Potpourri zum Tanzen einlädt. Das Speisenangebot reicht von einer riesigen Auswahl von selbstgebackenen Kuchenspezialitäten über Schwenk- und Spießbraten bis hin zu köstlichen Leckereien aus der Edelweiß-Küche.

edelweiss-püttlingen.de