| 20:50 Uhr

LSVS-Affäre
Durchsuchung in Affäre beim Saar-Sportverband

Saarbrücken. (mju/kir) In der Affäre beim Landessportverband (LSVS) haben die Ermittler auf der Suche nach Gästelisten ein italienisches Restaurant durchsucht. Die Staatsanwaltschaft wirft Ex-LSVS-Präsident Klaus Meiser (CDU) vor, private Essen über den Sportverband abgerechnet zu haben. Von Michael Jungmann und Daniel Kirch
Michael Jungmann

Meisers Anwalt Guido Britz wies den Vorwurf auf SZ-Anfrage entschieden zurück.