| 20:18 Uhr

Dudweiler: Autofahrer verletzt Fußgängerin und flüchtet

Dudweiler. Ein Autofahrer hat gestern gegen 7.50 Uhr in Dudweiler eine Fußgängerin angefahren und ist geflüchtet. Wie die Polizei weiter mitteilte, überquerte die Zwölfjährige aus Sulzbach auf ihrem Schulweg die Fußgängerampel an der Kreuzung Sulzbachtalstraße/Theodor-Storm-Straße

Dudweiler. Ein Autofahrer hat gestern gegen 7.50 Uhr in Dudweiler eine Fußgängerin angefahren und ist geflüchtet. Wie die Polizei weiter mitteilte, überquerte die Zwölfjährige aus Sulzbach auf ihrem Schulweg die Fußgängerampel an der Kreuzung Sulzbachtalstraße/Theodor-Storm-Straße. Ein Pkw (Mercedes C-Klasse, Baujahr 1998, Farbe silber-grau) mit Saarbrücker Kreiskennzeichen bog, aus Richtung Jägersfreude kommend, von der Sulzbachtalstraße nach rechts in die Theodor-Storm-Straße ein und stieß mit der Stoßstange gegen das Knie der Fußgängerin, die zu Boden fiel und verletzt wurde. Nach dem Unfall flüchtete der Pkw-Fahrer in Richtung Dudweiler Zentrum. redDie Polizei bittet um Zeugenhinweise, Tel. (0 68 97) 93 30.