| 22:14 Uhr

Drei Verletzte bei Unfall in Holzer Straße

RiegelsbergDrei Verletzte bei Unfall in Holzer StraßeEin Auffahrunfall mit drei verletzten Fahrern hat sich am Montag um 16.45 Uhr in der Holzer Straße in Riegelsberg ereignet, und zwar etwa 70 Meter vor dem Kreisel Bauer. Die Polizei teilte mit, dass ein 62-Jähriger mit seinem Mercedes auf einen verkehrsbedingt wartenden Toyota einer 37-Jährigen auffuhr

RiegelsbergDrei Verletzte bei Unfall in Holzer StraßeEin Auffahrunfall mit drei verletzten Fahrern hat sich am Montag um 16.45 Uhr in der Holzer Straße in Riegelsberg ereignet, und zwar etwa 70 Meter vor dem Kreisel Bauer. Die Polizei teilte mit, dass ein 62-Jähriger mit seinem Mercedes auf einen verkehrsbedingt wartenden Toyota einer 37-Jährigen auffuhr. Der Toyota wurde auf den davor ebenfalls im Stau wartenden Citroën eines 50-Jährigen geschoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 12 000 Euro. wpKöllerbachAuto auf dem Sauwasen aufgebrochenAuf dem Köllerbacher Sauwasen-Parkplatz vor der Finnbahn (Lauftreff) ist am vorigen Montag zwischen 9.30 und 10.15 Uhr ein grauer Fiat aufgebrochen worden. Ein unbekannter Täter schlug die Scheibe der rechten Tür ein und entwendete eine im Fußraum liegende Tüte. Hierin befanden sich die Geldbörse mit diversen Papieren und 100 Euro. wpHinweise an die Polizei, Telefon (0 68 06) 91 00.HeusweilerHeute Wochenmarkt auf dem MarktplatzAus Anlass des Feiertages Christi Himmelfahrt wird der Wochenmarkt auf dem Heusweiler Marktplatz auf den heutigen Mittwoch, 20. Mai, vorverlegt. Dies teilt die Gemeindeverwaltung mit. redLummerschiedRestauriertes Wegekreuz wird gesegnetAnlässlich der 72-Stunden-Aktion haben die Lummerschieder Messdiener das Wegekreuz an der Ecke Wiesbacher Straße/Pappelweg restauriert und neu angepflanzt. Am morgigen Donnerstag, dem Fest Christi Himmelfahrt, dem Patrozinium der Lummerschieder Kirche, wird Dechant Klaus Leist das Kreuz neu einsegnen. Die Zeremonie beginnt nach dem Festhochamt gegen 9.30 Uhr am Kreuz. redRegionalverbandKandidaten treffen sich bei PodiumsdiskussionDie Bildungspolitik war das beherrschende Thema bei der Podiumsdiskussion von SZ und SR mit den fünf Kandidaten für den Posten des Regionalverbandsdirektors. Heftig Umstritten war dabei vor allem die Frage, ob echte Ganztagsschulen nötig sind oder freiwillige Nachmittagsangebote reichen. > Seite C2PüttlingenAktionstag ganz im Zeichen der Familien"Zeit für Familie" war das Motto beim Aktionstag des Püttlinger Bündnisses für Familie. In Vorträgen und an Ständen informierten sich die Erwachsenen, aber auch Kinder konnten etwas erleben. > Seite C3