| 21:11 Uhr

Dörsdorfer KGH zieht an Rosenmontag mit dem Bollerwagen los

Dörsdorf. "Alleh Hopp, Däschdersch steht Kopp!" heißt es am Faasendsonntag, 10. Februar, um 16.11 Uhr. Zum kleinsten Faasendumzug, den Däschdersch je gesehen hat, werden das Prinzenpaar von und zu ihrer Lieblichkeit, Hildegard I. Kronprinzessin von der Schlawerie und Hohe Fürstin zu den Starze Fichte, und Eure Eminenz, Merkwürden Josef I

Dörsdorf. "Alleh Hopp, Däschdersch steht Kopp!" heißt es am Faasendsonntag, 10. Februar, um 16.11 Uhr. Zum kleinsten Faasendumzug, den Däschdersch je gesehen hat, werden das Prinzenpaar von und zu ihrer Lieblichkeit, Hildegard I. Kronprinzessin von der Schlawerie und Hohe Fürstin zu den Starze Fichte, und Eure Eminenz, Merkwürden Josef I. Erbprinz von Luhnenfeld und Beigeblädschder zu Schaake die Ehre ihres Besuchs zuteil werden lassen. Sie werden mit dem gesamten Hofstaat und ihrem Gesinde(l) den Umzugsweg am Faasendsonntag beschreiten.Es lädt ein: die KGH 1996 (Karnevals Gesellschaft Hondsfresser). Es geht mit dem Bollerwaan oder anderem Gefährt in dieser Größe von der Starz - iwwer die Schlawerie, am Määnzeborre vorbei - zum Maarthäusje.


Anmeldungen sind weiterhin möglich oder "Schnapp dir deinen Bollerwaan und stell dich einfach bei uns aan." red/ab